VITA

Maike Rasch//

Master of Arts in Film

Geboren in Stuttgart, aufgewachsen in Bielefeld, gelebt in Köln und 2005 angekommen in Hamburg, begann ihre schreibende Karriere mit einem PR-Volontariat. Gefolgt von einem Studium zur Kommunikationswirtin, arbeitete sie lange als freie Texterin in der Werbebranche und für Viva TV. 2012 bis 2014 absolvierte sie ihren Master in Arts in Film mit Schwerpunkt Drehbuch an der Hamburg Media School. Seitdem tätig als Drehbuchautorin für Film und Fernsehen.

 

Filme als Autorin//

· ,Schwarze Wolken (AT)" / Kinderfilm für ZDF tivi / Dreh Oktober 2021

· ,Der gute Doktor (AT) / Serie von Marc O. Seng für den SWR / Folgen 4 & 5 / Dreh 28.9 - 15.12.21

· ,Jenseits der Spree" Konzept (sowie DB 3) für eine ZDF-Freitagskrimi-Reihe mit Jürgen Vogel

· ,Ein Tisch in der Provence" / Fernsehreihe ZDF-Herzkino / Konzept sowie Drehbücher Teil 1 & 2

· ,Ihr letzter Wille kann mich mal!' / (Fernsehfilm / Degeto / ARD)

· ,BONNIE & BONNIE' (Kinofilm)

· ,Junas phantastische Reise' (Kinderserie / Folge 1 & 2 für die ARD)

 

Kurzfilme//

· ,BEEKE' (Farbe / 23 Min.)

· ,Da nicht für' (Farbe / 24 Min.)

· ,Waltzing Matilda' (16mm / Farbe / 13 Min.)

· ,Ketten der Liebe' (35mm / schwarzweiß / 6 Min.)

· ,12 Likes' (35mm / schwarzweiß / 4 Min.)

· ,Scheiß Kaffee' (Farbe / 2 Min.)

 

Auszeichnungen & Co.// (Auswahl)

- 2. Platz für ,Rotkäppchen muss sterben' beim Emder Drehbuchpreis 2019

- ,Guerilla Kitchen' erhält am 5.12.2018 die Zusage zur Drehbuchförderung durch den FFF Bayern

- ,Rotkäppchen muss weinenerhält am 14.11.2018 die Zusage zur Drehbuchförderung durch das Gremium 1 der FFHSH

- ,#BONNIE&BONNIE' erhält am 15.11.2017 die Zusage zur Drehbuchförderung durch das Gremium 1 der FFHSH

- ,BEEKE' wird BESTER KURZFILM auf dem DEA Film Festival 2015 in Tirana, Albanien

- ,DA NICHT FÜR' gewinnt im November 2015 den Best Director auf dem  9. Swikos Kurzfilmfestival in Basel

- "Creative Vision Nachwuchs-Förderpreis 2015" für das Drehbuch "Fatty-go-lucky" 

- ,Ihr letzter Wille kann mich mal!' erhält am 28.1.2015 die Zusage zur Drehbuchförderung durch das Gremium 2 der FFHSH

- ,Ketten der Liebe' gewinnt den Preis "Bester ausländischer Film" auf dem Festival International DU 1er Court-Metrage in Frankreich, 2014

- BEST SCREENPLAY für ,Ketten der Liebe' auf dem Festival "Academy of Fine Arts Festival" in Neapel, Italien, Mai 2014

- "Special Mention of the Jury" des 22nd Mediterranean Festival of New Film-Makers LARISSA 2014 in Griechenland für ,Ketten der Liebe'

- ,Ketten der Liebe' gewinnt im Dezember 2013 bei ,abgedreht – Hamburgs junger Film' im Metropolis Hamburg den Publikumspreis  

 

In Entwicklung//

Siehe PROJEKTE